upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Sozialpsychiatrie/Slider IB sozialpsychiatrische Angebote shutterstock_Pheelings media_1680952504.jpg

Sozialpsychiatrische Angebote ASP • Hamburg-Süderelbe

Unterstützung, Beratung und Wohnraum für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Zur Startseite des IB Hamburg  |  Zur Informationsseite Sozialpsychiatrische Angebote

Die Teilhabe am Leben fällt vielen Menschen mit psychischen Erkrankungen oft schwer. Wir bieten Ihnen ambulant betreuten Wohnraum und Hilfe, um mit akuten Lebenskrisen fertig zu werden und sich den Anforderungen des Lebens zu stellen.

Unsere bedarfsgerechte Begleitung richtet sich dabei nach Ihrem tatsächlichen Unterstützungsbedarf. Wie dieser konkret aussehen kann, wird in enger Abstimmung mit Ihnen und dem Fachamt besprochen und umgesetzt. Beispiele dafür können entlastende Einzelgespräche, Unterstützung oder Begleitung bei behördlichen Angelegenheiten oder auch ganz alltagspraktische Dinge wie Haushaltsführung oder Einkäufe sein. Die gemeinsame Arbeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Zielen und ihren eigenen Bedürfnissen und Tempo.

Ergänzend zur individuellen Bezugsbegleitung bietet unser multiprofessionelles Team ein breites Gruppen- und Freizeitangebot zur Alltagsstrukturierung. Ganz gleich, ob Sie Ihre künstlerischen Interessen in unserer Kreativwerkstatt oder ihren sportlichen Zielen beim Bewegungsangebot nachkommen wollen.

Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann jederzeit an den wöchentlich stattfindenden Spaziergängen oder am Spielenachmittag teilnehmen.
Der offene Treff in unseren Räumlichkeiten wird von vielen unserer Klienten*Klientinnen geschätzt und zum regelmäßen Austausch genutzt. Wir freuen uns über von Ihnen eingebrachte Ideen zur Gestaltung des Treffs sowie der Gruppenangebote. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen, uns bei der Angebotsplanung und -ausführung zu unterstützen.

Unser Standort

Im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek befinden sich unsere Büroräume und der Treffpunkt in der Cuxhavener Straße 484, 21149 Hamburg. Der trägereigene Wohnraum ist in unmittelbarer Nachbarschaft. 

Die überwiegend kleinen Wohngemeinschaften bieten jederzeit Rückzugsmöglichkeiten, begünstigen aber Dank der kurzen Wege zwischen den einzelnen WGs und dem Treffpunkt den gegenseitigen Austausch, die Pflege von Freundschaften und gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise Kochen, Basteln oder Gesellschaftsspiele.

Der Standort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, Einkaufsmöglichkeiten finden sich in nächster Nähe.

Der Hamburger Süden bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. So laden die umliegenden Naherholungsgebiete "Fischbeker Heide" sowie "Moorgürtel" zu erholsamen Spaziergängen ein, es gibt ein beheiztes Freibad, eine Minigolfanlage und den "Wildpark Schwarze Berge".

Wichtige Informationen

Sie interessieren sich für unser sozialpsychiatrisches Angebot? Alle wichtigen Informationen zu unseren Zielen, Gruppenangeboten, individueller Betreuung, den Voraussetzungen, Aufnahmekriterien und zum Aufnahmeablauf finden Sie hier:

 

Zur Startseite des IB Hamburg  |  Nach oben

Bilder: shutterstock_Pheelings Media, IB_Hans Scherhaufer, shutterstock_Eugenio Marongiu

Kontakt

Bernd Bartels
Mobil: 0151 68848061
Fax: 040 700104-66
Sozialpsychiatrische Angebote ASP • Hamburg-Süderelbe
Cuxhavener Straße 484
21149 Hamburg
Fax.: 040 650600-41
Zur Routenplanung

Kontakt

Bernd Bartels
Mobil: 0151 68848061
Fax: 040 700104-66
Sozialpsychiatrische Angebote ASP • Hamburg-Süderelbe
Cuxhavener Straße 484
21149 Hamburg
Fax.: 040 650600-41
Zur Routenplanung