upload/IB/VB_Nord/Bilder/Slider/Sprache/Slider_Internationaler-Bund_shutterstock_Jacob-Lund_200438552.jpg

Integrationskurse B1/LiD • Hamburg-Bergedorf

Integrationskurse für Menschen mit Migrationshintergrund / Integration Courses

Zur Startseite des IB Hamburg  |  Zum Integrationszentrum Bergedorf

In unseren Integrationskursen erlernen Menschen mit Migrationshintergrund die deutsche Sprache mit dem Ziel, das Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) zu erreichen und den Orientierungskurs-Test "Leben in Deutschland" zu bestehen.

In our integration courses, people with a migration background learn the German language with the aim of reaching language level B1 according to the Common European Framework of Reference (CEFR) and passing the orientation course test "Living in Germany".

Kursinhalte / Course Contents

Der Integrationskurs besteht aus zwei Teilen: In einem Basis- und einem Aufbausprachkurs wird die deutsche Sprache erlernt. Zusätzlich vermittelt ein Orientierungskurs Kenntnisse der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte Deutschlands. Nach bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat (B1 bzw. A2).

Der bestandene Abschlusstest des Orientierungskurses „Leben in Deutschland“ ersetzt einen Einbürgerungstest.

  • Deutschunterricht mit qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften: 600 Unterrichtsstunden (6 Module à 100 Unterrichtsstunden) – Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) mit dem Ziel B1
  • Orientierungskurs zu gesellschaftlichen und politischen Themen: 100 Unterrichtsstunden – Prüfung zum Orientierungskurs (LiD)
  • sozialpädagogische Beratung und Unterstützung durch das IB-Integrationszentrum und den IB-Jugendmigratonsdienst
  • unsere Kurse werden in Präsenz und im virtuellen Klassenzimmer angeboten

The integration course consists of two parts: A basic and an advanced language course teach the German language. In addition, an orientation course provides knowledge of the legal system, culture and history of Germany. After passing the final test, participants receive a certificate (B1 or A2).

Passing the final test of the orientation course "Living in Germany" replaces a naturalisation test.

  • German lessons with qualified and experienced teachers: 600 teaching hours (6 modules of 100 teaching hours each) - German test for immigrants (DTZ) aiming for the certificate B1
  • orientation course on social and political topics: 100 teaching hours - Orientation course exam (LiD)
  • counselling and support by professional social workers from the IB Integration Centre and the IB Migration Service
  • our courses are offered in presence and virtual classrooms

Voraussetzungen / Requirements

Preis

2,20 € bis 4,40 € pro Unterrichtsstunde. Eine Kostenbefreiung ist fast immer möglich. Bei Bezug von ALG II, Wohngeld oder Sozialhilfe nach SGB XII werden sogar die Fahrtkosten erstattet.

Bitte erfragen Sie die Preise für Teilnehmende ohne Berechtigung unter integrationskurse-hamburg@ib.de

Die Voraussetzungen

Nach dem Zuwanderungsgesetz können Aussiedler*innen und Ausländer*innen mit einem auf Dauer angelegten Aufenthaltsstatus an den Integrationskursen teilnehmen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziert die Kurse. Bei der Antragstellung helfen wir Ihnen gerne.

In Hamburg besteht für Geflüchtete unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, an einem Integrationskurs (300 Stunden) und gegebenenfalls an der Prüfung teilzunehmen. Die Überprüfung der Voraussetzungen erfolgt über das Flüchtlingszentrum Hamburg.

Price

2,20 € to 4,40 € per lesson. A cost exemption is almost always possible. If you receive ALG II, housing benefit or social assistance according to SGB XII, even the travel costs will be reimbursed.

Please enquire about prices for participants without eligibility at integrationskurse-hamburg@ib.de.

The requirements

According to the Immigration Act, ethnic German repatriates and foreigners with a permanent residence status can take part in integration courses. The Federal Office for Migration and Refugees (BAMF) finances the courses. We will be happy to help you with the application process.

In Hamburg refugees have the opportunity to take part in an integration course (300 hours) under certain conditions and, if applicable, the examination. The prerequisites are checked via the Refugee Centre Hamburg.

 

Nach oben / To top

Wann und wo / When and Where

Kontakt, Anmeldung und Beratung

Tel. 040 2395970-0
integrationskurse-hamburg@ib.de

In der Regel Montag bis Donnerstag
9:30 bis 16:30 Uhr
oder nach Terminvereinbarung.

Beratungszeit im Kinder- und Familienhilfezentrum Allermöhe (KULTURA):
Montag 9:00 bis 11:00 Uhr

Einstufungstest nach Terminvereinbarung.

Hauptstandort

Integrationszentrum • Hamburg-Bergedorf
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg

Sie finden uns im miXX Integrationszentrum.

Contact, Registration and Counselling

Tel. 040 2395970-0
integrationskurse-hamburg@ib.de

Usually Monday to Thursday
9:30 a.m. to 4:30 p.m.
or by appointment.

Counselling hours at the Allermöhe Child and Family Support Centre (KULTURA):
Monday 9:00 to 11:00 a.m.

Level test by appointment.

Main location

Integration Centre • Hamburg-Bergedorf
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg

You find us in miXX Integration Centre.

Nach oben  |  Zur Startseite des IB Hamburg

Fotos: shutterstock_Jacob Lund, IB_Hans Scherhaufer, IB_Frank Hamma

Kontakt

Verwaltung: Viktoria Eichel
Fax: 040 2395970-20
Integrationskurse B1/LiD • Hamburg-Bergedorf
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg
Fax.: 0 40 2395970-20
Zur Routenplanung

Sie finden uns im miXX Integrationszentrum
Zugang über Stuhlrohrstraße

Weitere Telefonnummern

040 2395970-11
040 2395970-12
040 2395970-13
040 2395970-16

Gefördert durch:

Kontakt

Verwaltung: Viktoria Eichel
Fax: 040 2395970-20
Integrationskurse B1/LiD • Hamburg-Bergedorf
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg
Fax.: 0 40 2395970-20
Zur Routenplanung