Erzieher*in

  • Du bist staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagoge*in.
  • Du beherrschst die Worte „gut gemacht“ in verschiedenen Sprachen.
  • Du bist liebevoll und kannst gut zuhören.
  • Du möchtest Kindern helfen, ihre Persönlichkeit zu stärken und sich in ihrer Entwicklung mit Deiner Unterstützung frei zu entfalten.

SCHÖN, WENN FOLGENDES ZU DEINEM REPERTOIRE GEHÖRT:

  • krabbeln, springen, tanzen, lachen und die Liebe zu kleinen Sitzmöbeln

 

BEWIRB DICH JETZT!

Was machst du als Erzieher*in beim Internationalen Bund (IB)?



Du verstärkst einen großen gemeinnützigen Träger, der bundesweit Kinder in mehr als 125 Kindertageseinrichtungen betreut.

Dabei begegnest du den Kindern auf Augenhöhe, hast immer ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse und förderst ihre gesunde und umweltbewusste Lebenseinstellung.

Im Rahmen deiner Arbeit beim IB erstellst du neue Konzepte und entwickelst spannende Projekte, planst Ausflüge sowie jährliche Weiterbildungen, die dich und dein Team vorwärts bringen.


Dabei arbeitest du mit den Eltern der Kinder partnerschaftlich mit Respekt, Verlässlichkeit und Transparenz zusammen.

Als Erzieher*in orientierst du dich an der Individualität und an den Bedürfnissen jeden einzelnen Kindes.

Du beobachtest und begegnest den Kindern mit Verständnis, Fürsorge und Wertschätzung, indem du ihnen den Raum, die Zeit und die Materialien gibst, die sie für ihre Entwicklungsprozesse brauchen.

Kati, erzähl' doch mal ...

Wir suchen dich in Mecklenburg-Vorpommern!

 

Das bieten wir dir ...

TARIFVERTRAG

… einen sicheren, unbefristeten (Teilzeit-) Job und eine leistungsgerechte Vergütung nach IB-Tarifvertrag.

FORTBILDUNG

… die Möglichkeit, regelmäßig an externen oder internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten teilzunehmen - einzeln oder auch im Team.

GESTALTUNGSFREIHEIT

… die Freiheit, deine Fähigkeiten und Ideen einzubringen und weiterzuentwickeln. Du kannst bei der Gestaltung der Dienstpläne mitentscheiden.

GESUNDHEITSMANAGEMENT

… gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen, Gesundheitstage und ein Betriebliches Eingliederungsmanagements (BEM).

BENEFITS

… betriebliche Altersvorsorge, Weihnachtsgeld, Rabatte oder ein HVV-Profiticket für Hamburg und Schleswig-Holstein.

URLAUB

… 30 Tage Urlaub im Jahr und eine feste und sichere Jahresplanung.

BEGLEITETE EINARBEITUNG

… Einarbeitung nach einem festgelegten Konzept. Auch regelmäßige Zwischengespräche mit der Führungskraft stehen bei uns auf der Tagesordnung.

WOHLFÜHLFAKTOR

… eine freundliche und wertschätzende Atmosphäre. Uns liegt deine Work-Life-Balance am Herzen.

 

/* Beim IB steht der Mensch in seiner persönlichen Individualität an erster Stelle. */

 

 

Kati, 38

WIE LANGE BIST DU BEREITS BEIM IB?

Ich bin seit 2013 beim IB Nord in Stralsund.


WAS MAGST DU AN DEINEM TEAM BESONDERS GERNE?

Die offene Kommunikation und den Austausch untereinander. Wir arbeiten Hand in Hand und sind füreinander da. Das erleichtert die Arbeit enorm und führt dazu, dass wir die Kinder jeden Tag mit Spaß und Freude dabei begleiten, das Leben mit all seinen Facetten zu entdecken.


WIE IST DER IB ALS ARBEITGEBER?

Die individuelle Selbstverwirklichung, ein respektvolles Miteinander und die offene Unternehmenskultur stehen beim IB an erster Stelle. Wir als Erzieher*innen dürfen an pädagogischen Konzepten mitwirken und unsere Ideen kreativ und selbstständig in die tägliche Arbeit einbringen. Durch regelmäßige Weiterbildungen wachsen und lernen nicht nur die Kinder, sondern auch wir als Erzieher*innen an neuen Aufgaben und Herausforderungen.

 

Deine Ansprechpartnerin



Mandy Jacobs
Personalabteilung
Brunnenstraße 32
19053 Schwerin

0385 207419 54

Jetzt Bewerbung senden!