Jobs und Karriere Grafik Kopfbereich
Der Internationale Bund sucht

Dipl. Sozialpädagoge*in, BA Soziale Arbeit für Fanprojekt Lübeck

ab sofort, unbefristet, in Vollzeit in Lübeck

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Im IB Schleswig-Holstein arbeiten ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt über 15 Standorten. Wir arbeiten sehr eng in den jeweiligen Sozialräumen vernetzt und kooperieren dort mit Behörden und anderen für die Arbeit relevanten Institutionen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, der aufsuchenden Arbeit (Streetwork), der Jugendsozialarbeit, den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Flüchtlingsarbeit sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung.

 

Das Fanprojekt Lübeck steht für jugendliche und heranwachsende VfB Lübeck Fans im Alter von 13-27 Jahren zur Verfügung. Ziel des seit 2008 existierenden Fanprojekts ist unter anderem die Vermittlung zwischen der fußballbegeisterten Jugendszene, dem Verein, Ordnungs- und Kontrollbehörden sowie der Öffentlichkeit.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Lebenswelt der Fußballfans
  • Begleitung und Teilnahme an Heim- und Auswärtsspielen des VfB Lübeck
  • Beratungs- und Vermittlungsfunktion in der Einzelfallarbeit
  • Planung, Organisation und Durchführung von bestehenden Angeboten
  • Konzeption und Entwicklung weiterer Angebote im Dialog mit und für Jugendliche und junge Erwachsene Fußballfans
  • Konzeption und Entwicklung bildungspolitischer Angebote und Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation
  • Organisation und Durchführung von Jugendfahrten zu Auswärtsspielen
  • Netzwerkarbeit mit dem Verein, mit Kooperationspartnern, mit lokalen Jugendhilfe Institutionen, sowie mit bundesweit agierenden Fanprojekten
Sie bringen mit
  • ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrungen und Kenntnisse von der Lebenswelt der Fußballfans
  • guter Wissensstand über fußballspezifische Aspekte, Arbeit mit Subkulturen, Fankultur, Konfliktlinien im Kontext Fußball
  • Flexibilität für Jugendarbeit zu Einsatzzeiten überwiegend nachmittags und abends, sowie an Wochenenden
  • Einfühlungsvermögen, aber auch professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Empathie, aber auch Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Eigenständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit jungen Menschen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in Planungs ¿ und Konzeptionsfragen und zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen, Fahrerlaubnis B (für PKW)
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Qualitätsmanagement nach EFQM / Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und Supervision
  • IB-eigene Tarifverträge
  • Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub / betriebliche Altersvorsorge

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.12.2021 unter Angabe der Chiffre-Nummer 5217-2021-509 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Heike Sonntag
Heiligen-Geist-Kamp 4a
23568 Lübeck

www.internationaler-bund.de