Bewirb Dich in unserer Kindertageseinrichtung in Wittenburg!

Du bist ausgebildete*r Erzieher*in oder bringst eine vergleichbare anerkannte Qualifikation mit? Du bist ausgeglichen, geduldig, kreativ und auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Du bringst eine hohe Sozialkompetenz mit und möchtest Deine Fähigkeiten und Dein Know-how aktiv in Deine tägliche Arbeit mit einbringen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir suchen Dich als Erzieher*in für unsere Kita "Plapperschnut" in Wittenburg:

  • ab sofort
  • unbefristet
  • 30 Wochenstunden

für
unser Haus I mit Hort, im Friedrichsring, mit 90 Kitaplätzen und 205 Hortplätzen

und
unser Haus II mit Krippe, in der Schlüterstraße, mit 23 Kitaplätzen und 22 Krippenplätzen
 

Bei uns erhältst Du die Möglichkeit, Dich und Deine Ideen in die tägliche pädagogische Arbeit einfließen zu lassen. Wir fördern Dich in Deiner persönlichen Entwicklung und geben Dir Handlungs- und Gestaltungsspielraum – für die Entfaltung Deiner Stärken und Interessen.

  • Du krabbelst, springst, lachst und tanzt gerne?
  • Du liebst es auf kleinen Möbeln zu sitzen?
  • Du liebst einen Lärmpegel lauter als ein Düsenjet?
  • Du bleibst immer cool in brenzligen Situationen?
  • Du beherrscht die Worte „Gut gemacht“ in verschiedenen Sprachen?
  • Du hast verrückte Ideen und kannst uns begeistern?
  • Du bist liebevoll und hörst gut zu?

Dann bewirb Dich bei uns und werde Teil unseres großartigen Teams.

Bitte richte Deine Bewerbung für das jeweilige Haus an:

Chiffre 5215-2021-588 für Haus I
Internationaler Bund (IB)
Silke Wolf
Friedensring 75
19243 Wittenburg
silke.wolf@ib.de

Chiffre 5215-2021-589 Haus II
Internationaler Bund (IB)
Kerstin Jaskowiak
Schlüterstraße 2a
19243 Wittenburg
kerstin.jaskowiak@ib.de

Das solltest Du mitbringen:

•    abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in oder gleichwertige Qualifikation
•    fundiertes Fachwissen der Früh- und Elementarpädagogik
•    wertschätzende Haltung gegenüber dem Kind und deren Eltern
•    Flexibilität und Kreativität im Umgang mit den Anforderungen des Kinderalltags im Betreuungskontext
•    Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit laut Bildungskonzeption der 0 - 10-jährigen Kinder in Mecklenburg-Vorpommern
•    Bereitschaft zur beruflichen und persönlichen Qualifizierung
•    Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Engagement

Du bist auf der Suche nach neuen Herausforderungen und einem Arbeitgeber, der Dich an pädagogischen Konzepten mitwirken lässt, Dir verantwortungsvolle Aufgaben überträgt und Dich und Deine Arbeit wertschätzt? Dann entdecke uns, den Internationalen Bund e.V. (IB), als Deinen Arbeitgeber für die Zukunft. Unser Motto: Menschsein stärken. Und getreu diesem Leitsatz arbeiten wir im IB Nord in West- und Ostmecklenburg, Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg vor Ort mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und begleiten sie auf ihrem Weg zu einem selbstverantwortetem Leben. All das wollen wir auch für unsere Arbeitnehmer*innen. Wir geben Dir in Deiner täglichen Arbeit Raum für die Entfaltung Deiner Selbstständigkeit und Deiner kreativen Ideen.

Bei uns erwartet Dich:

•    ein großes und stabiles Unternehmen, in dem Du Deine Fähigkeiten und Ideen mit einbringen und weiterentwickeln kannst
•    ein sicherer, unbefristeter (Teilzeit-) Job
•    30 Urlaubstage
•    IB-eigener Tarifvertrag
•    ein Unternehmen, in dem Du als Mensch ankommen kannst
•    variantenreiche Arbeitsstrukturen, berufliche Herausforderungen und viel Gestaltungsspielraum für Deine kreative Entfaltung
•    eine ausgeglichene Work-Live-Balance
•    nach Absprache Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, kostenfreier Kitaplatz
•    Fort- und Weiterbildungen

Du bist:

•    aufgeschlossen und verantwortungsvoll
•    geduldig und einfühlsam
•    ausgeglichen
•    teamfähig
•    gerne kreativ und eigeninitiativ
•    ernährungsbewusst und
•    kinderlieb?

Dann bist Du in unserem Team genau richtig aufgehoben. Ärgere Dich nicht länger über mangelnde Wertschätzung, eine ungelebte Unternehmenskultur, eine unangemessene Bezahlung und fehlende Mitwirkung an pädagogischen Konzepten. Gib Dich nicht länger mit dem Mittelmaß zufrieden, beschreite Deinen Weg in die Zukunft und bewirb Dich jetzt beim IB Nord!

Möchtest Du Kindern helfen, ihre Persönlichkeit zu stärken? Steht für Dich der Mensch im Mittelpunkt Deiner Arbeit? Dann bewirb Dich bei uns und werde Teil der IB-Familie.

Das sagt unser Mitarbeiter über seine Arbeit beim Internationalen Bund

Laszlo Schomaker - Heilerziehungspfleger in einer Kita

„Ich möchte für einen Arbeitgeber arbeiten, der sich stark macht für die Umsetzung der Kinderrechte – und mich dabei gleichzeitig bei der Verwirklichung meiner beruflichen Ziele unterstützt.“

IB – das sind über 70 Jahre geballte Erfahrung und rund 1.300 Mitarbeiter*innen an 50 unterschiedlichen Standorten im Norden. Wir begegnen Menschen auf Augenhöhe – unseren Mitarbeitenden, unseren Klienten*Klientinnen und natürlich auch den Kindern, die wir im Rahmen der Betreuungsangebote auf ihrem Weg begleiten dürfen. Von Vorpommern-Rügen, Rostock und Schwerin über die Großstadt Hamburg bis hin den hohen Norden nach Schleswig-Holstein; von der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Erziehungshilfen und Streetwork über die Ausbildung der Fachkräfte von morgen in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Soziales bis hin zu betreuten Wohnformen und Migrationshilfen: Bei uns ist jede*r willkommen, unabhängig von Herkunft und Glaubensrichtung. Denn unsere Welt ist vielfältig, die Gesellschaft bunt. Wir nehmen Menschen in ihrer Lebenswelt an, unterstützen und stärken sie. Wir behandeln jeden Menschen mit Würde. Wenn Du auch den Mensch in den Mittelpunkt Deiner Arbeit stellen möchtest, dann bewirb Dich bei uns und lebe mit uns die Vielfalt, das Buntsein, das Menschsein.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungen von Erzieher*innen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht!

Hast Du noch Fragen zu Deiner Bewerbung oder dem Internationalen Bund im Norden? 

 

Melde Dich gern bei uns!

Silke Wolf
Tel. 038852 52567
eMail: silke.wolf@ib.de